Skip to main content

Rob Pryce

Dr. Rob Pryce ist Post-Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der School of Health and Related Research (ScHARR) der Universität Sheffield. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der ökonomischen Betrachtung von Suchtmitteln- Alkohol, Tabak, ungesunde Ernährung und Glücksspiel. Aktuelle Forschungsprojekte widmen sich der Durchgangssteuer auf dem Alkoholmarkt, den Auswirkungen von Rauchverbot auf die Ausgaben für Alkohol und der Schätzung von Kosten bei Spielsucht des Lebensgefährten.