VII. Workshop „Allokation und Verteilung im Gesundheitswesen“

 

Am 18. und 19. November 2016 findet der VII. Workshop „Allokation und Verteilung im Gesundheitswesen“ an der Universität Duisburg-Essen statt. Er wird organisiert vom Ausschuss „Allokation und Verteilung“ der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie gemeinsam mit der Universität Duisburg-Essen. Der Workshop ist ein Forum für aktuelle Forschungsarbeiten zu Fragen der Allokation und Verteilung im Gesundheitswesen. Es sind theoretische, empirische und experimentelle Beiträge ebenso wie Beiträge zu ethischen Fragen willkommen. Ein Überblick über vergangene Workshops findet sich auf der Homepage des Ausschusses unter https://www.dggoe.de/ausschuesse/auv/

Themen der Arbeit des Ausschusses Allokation und Verteilung

  • Priorisierung bzw. Rationierung von Gesundheitsleistungen
  • Regionale Verteilungsaspekte der Gesundheitsversorgung
  • Risikoselektion im Gesundheitswesen
  • Ungleichheit in der Gesundheit
  • Verhalten von Ärzten
  • Verteilungswirkung der Finanzierung von Gesundheitsleistungen
  • Verteilungskriterien für Gesundheitsgüter

Der Call for Paper endete am 20. Juli 2016. Das vorläufige Programm finden Sie hier.

Die Registrierung ist über die Workshop-Webseite zugänglich sein und endet am 7. Oktober 2016. Die Papiere werden für Teilnehmer Anfang November zur Verfügung stehen. Wir bitten alle Vortragenden, ihre Papiere bis zum 31. Oktober auf der Homepage einzustellen.

Für weitere Fragen können Sie uns bitte unter folgender Email kontaktieren:
workshop@cinch.uni-due.de