Dr. rer. pol. Sonja Schillo

Sonja Schillo studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen sowie an der Université de Montpellier I mit den Schwerpunktfächern Statistik/Ökonometrie, Finanzwirtschaft/Banken und Marketing. 2011 promovierte sie zum Thema "Berücksichtigung von Wechselwirkungen im morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich" (Dr. rer. pol.). Ihr Forschungsinteresse liegt in der empirischen Gesundheitsökonomie mit besonderem Schwerpunkt in den Bereichen Risikostrukturausgleich und vernetzte Versorgungsstrukturen.